Unser Wandertipp


Am Talende gelegen, ist der Ranuimüllerhof Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Tagesausflüge in den Dolomiten. Ein gut ausgebautes Wanderwegenetz, tolle Mountainbikerouten sowie ein Felsenzentrum mit Klettergarten begeistern jeden Wanderer und Bergfreund.

 

Almenwanderung

Ein Rundweg ausgehend vom Hotel Ranuimüllerhof zur Zanser Alm, weiter zur Glatschalm und über den Adolf-Munkel-Weg, der direkt unterhalb der imposanten Geisler-Spitzen vorbei führt, zur Gschnagenhardt-Alm. Von der Gschnagenhardt-Alm führt ein Forstweg wieder direkt zum Hotel Ranuimüllerhof.
Gehzeit: 3–4 Stunden.

Weitere Wandervorschläge zeigen wir Ihnen gerne direkt bei uns im Hotel.

Links:
Berggasthof Zanseralm
Gampenalm
Schutzhaus Schlüterhütte
Geisleralm
Die Villnösser Almen

Radfahren und Mountainbiken im Dolomitental Villnöss


Unterwegs auf zwei Rädern

Mountainbiken liegt voll im Trend und bringt gleichermaßen Jung und Alt in die Natur. Motive für das Mountainbiken sind vor allem der Spaß an der sportlichen Betätigung, allein oder in der Gruppe, Ausdruck eines aktiven Lebensstils und das Erleben der Natur.


Die Vielfalt der Landschaft im Dolomitental Villnöss bietet für jeden geeignete Touren: von relativ mäßig ansteigenden Wegen guter Beschaffenheit bis hin zu steilen und fahrtechnisch schwierigen Wegen.

E-Bike-Verleih im Hotel:
Nun können Sie das Villnösser Tal auch mit dem E-Bike erkunden. Alle Biker, die entspannt durch die Landschaft radeln und auch Steigungen problemlos bewältigen möchten, sollten den neuesten Trend unbedingt ausprobieren. Mit dem E-Bike können Sie mühelos, abgasfrei, klimaschonend und garantiert muskelkaterfrei die Bergwelt der Villnösser Geisler erkunden. Zudem bieten qualifizierte Mountainbike-Führer geführte E-Bike und Mountainbike Touren an.
Für weitere Informationen: Broschüre eBike Urlaub im Villnösser Tal .

Aktiv im Winter


Sportlich aktiv im Winter, bei einer Skitour oder Schneewanderung durch die faszinierende Dolomitenlandschaft. Rodelbahnen, eine Skipiste, ein Natureislaufplatz und nicht zuletzt unser toller Kinderpark garantieren einen aufregenden Wintertag. Ranuimüller's Pauschalwochen im Winter bieten ein tolles Programm, wie etwa geführte Schneereifenwanderungen, Sonnenuntergangstouren, Hüttenzauber mit Mondscheinrodeln und Ski-Safaris zu größeren Skigebieten in der Umgebung.

>> Ideales Winterangebot: Jeden Donnerstag geführte Schneeschuhwanderung

WINTERSPORT IM VILLNÖSSER TAL


Skifahren im Villnösser Tal

Klein aber fein ist unser Familienskigebiet in St. Magdalena: 1 Schlepplift und Neuheit 2008: Zauberteppich für Anfänger.

Skischule
Skischule Villnösser Tal, St. Magdalena 123, Tel./Fax 0472 840 602, mobil 348 320 0443

Verleih
Verleih von Alpinski, Carvern, Schlitten, Snowboards und Langlaufausrüstung.
Sport Schatzer, St. Magdalena 30, Tel. 0472 840 602, mobil 348 320 04 43

Verleih von Rodeln
Gratis für unsere Hausgäste, direkt beim Hotel

Rodeln
Naturrodelbahn Gampenalm–Ranui, 7 km, mittelschwer
Naturrodelbahn Geisleralm–Ranui, 6 km, mittelschwer
Naturrodelbahn St. Zenon–Zanseralm, 1 km, leicht
Naturrodelbahn Kaseril–Zanseralm, 2 km, leicht
Naturrodelbahn Dusleralm–Ranui, 3 km, mittelschwer

Langlaufen / Skating
Würzjochloipe, 12 km, ab Russis Kreuz, mittelschwer
Rundloipe Zanser Alm, 4 km, ab Zanser Alm, leicht–mittelschwer
Loipenzentrum Würzjoch, 7 km, mittelschwer–schwer

Eislaufen
Eislaufplatz in St. Peter (mit Schlittschuhverleih) und in Teis.

Winterwandern
Auf geräumten Winterwanderwegen spazieren Sie in der klaren Bergluft zu den Villnösser Almhütten:
Geisleralm, Tel. 0472 840 506, geöffnet von Weihnachten bis Anfang März; Dienstag und Mittwoch Ruhetag
Duslerhütte, Tel. 0472 840 501, geöffnet von Weihnachten bis Anfang März, Mittwoch und Donnerstag Ruhetag
Gampenalm, Tel. 0472 840 001, geöffnet von Weihnachten bis Anfang März, Montag und Dienstag Ruhetag.
Halslhütte, Tel. 0472 521 267, an der Langlaufloipe zum Würzjoch, ganzjährig geöffnet, Montag Ruhetag. 
Zanser Schwaige, Tel. 0472 840563, geöffnet von Weihnachten bis Anfang März, Dienstag und Mittwoch Ruhetag.
Kasserill Alm, Tel. 0472 840219, geöffnet Freitag, Samstag und Sonntag und in den Ferienzeiten

>> Informationen zu den Villnösser Almen

Schneeschuhwandern / Skitouren
Im Tourismusverein Villnösser Tal erhalten Sie Infos über geeignete Routen fürs Tiefschneeerlebnis! 

Skigebiete in der Umgebung


Dolomiti Superski
Dolomiti Superski fasst alle Dolomiten-Skigebiete zusammen, Sie können mit einem Skipass in allen Gebieten fahren. www.dolomitisuperski.com

Skigebiet Plose bei Brixen,
ca. 25 km entfernt, 10 Liftanlagen mit 43 Pistenkilometern, 23 Loipenkilometern: www.plose.org

Skigebiet Gitschberg/Vals bei Mühlbach,
ca. 30 km entfernt, 18 Liftanlagen, 44 Pistenkilometer, einmal wöchentliche abends mit Flutlicht befahrbar, 35 Loipenkilometer in Vals. www.skigebiet-gitschberg-jochtal.com

Skigebiet Seceda in Gröden,
ca. 30 km entfernt, 25 Pistenkilometer, direkter Anschluss nach Wolkenstein und somit an die Sellarunde. www.seceda.it

Nordic Fitness Sports Park Villnöss


Beschauliche Dörfer mit gepflegten Wiesen, verträumte Weiler mit traditionsreichen Bauernhöfen und die Gastfreundschaft der Menschen prägen diese Landschaft … Auf 6 verschiedenen Parcours mit rund 100 km ausgewiesenen Strecken kann man die Trendsportart Nordic Walking ausüben und gleichzeitig den herrlichen Blick auf die Geislerspitzen richten. Verschiedene Laufstrecken und 140 km Mountainbiketouren und neu ausgebaute Themenwege runden das Angebot ab.

Im Winter erwarten sie 20 km präparierte Rodelbahnen und unzählige Möglichkeiten den Naturpark Puez-Geisler mit Schneereifen zu erkunden. Verschiede Gipfel warten, um mit den Skiern erobert zu werden und das Langlaufzentrum Würzjoch lockt sogar die italienische Nationalmannschaft zum Trainieren.

Somit wächst der größte Nordic Fitness Sport Park Südtirols in einem der schönsten Dolomiten-Täler in Villnöss, dem Heimat-Tal von Reinhold Messner.

Nordic Walking: 9 Strecken über 60 km

Mountainbike / Fahrrad: 6 Strecken über 140 km

>> weitere Informationen