Winter im Villnösser Tal


GEHEIMNISSE ÜBER GEHEIMNISSE

Der Winter ist hier eine ganz besondere Zeit. Natur in nahezu ursprünglichem Zustand. Schneebedeckte Wälder, Wiesen und Berge. Herrliche, einzigartige Winterlandschaften ohne störende Lift- und Bahnanlagen. Sanfter Tourismus ist unser Geheimnis. Weit weg von Trubel, Aprèski und Hektik. Ruhe genießen, Kraft und Energie tanken in den Villnösser Dolomiten. Winterwandern, Rodeln, Skitouren, Langlaufen, dazu möchten wir Sie bewegen. Einkehren in den urig-gemütlichen, auch im Winter, geöffneten Almhütten (Teils nur zu Fuß erreichbar). Natürlich können Sie bei uns auch Skifahren und Snowboarden. Unser kleines Skigebiet gibt sich größte Mühe, dass es Groß und Klein bei uns gefällt.

 

RELAXEN UND ENTSPANNEN

Sie sich am Nachmittag in unserem gemütlichen Kaminzimmer mit hausgemachten Kuchen, Kaffee und Tee. Sauna und Whirlpool stehen Ihnen ebenfalls täglich zur Verfügung.

Sommer im Villnösser Tal


JEDER TAG EIN ABENTEUER

Am ersten Morgen, gerade als ich so richtig gut gefrühstückt hatte, sagte Hans – der Hausherr – zu mir: „Genau der richtige Tag, Euch meine Berge zu zeigen,” und schon machten wir uns auf den Weg, einen unvergesslichen Tag zu erleben.

Das tolle am ganzen Tag, zwischen romantischer Stille auf den Almen und zünftiger Einkehr in den urigen Hütten, war eigentlich die Freundlichkeit und Nähe der Menschen, die man hier im Villnösser Tal bei jedem kleinen Plausch oder „Grüß Gott” verspürt.